Geschichte

Anderhub Metallbearbeitungs GmbH - Seit 1999 bis heute

August 1999

Anderhub Metallbearbeitungs GmbH wurde von Markus und Brigitte Anderhub gegründet. Die Werkstatt befand sich in der Ottenrüti, Rothenburg, eingemietet bei Schnider Metallbau. Das Büro war in der Neu-Bründlen in Rain.

Dezember 2002

Der erste Angestellte arbeitete in einem 50% Pensum bis 2008 bei uns.

Januar 2009

Wir konnten den ersten Vollzeit Angestellten einstellen. Er arbeitet noch heute bei uns und ist somit der am längsten eingestellte Mitarbeiter.

März 2011

Die Werkstatt zog nach Rain in die Neu-Bründlen um. Nun sind Büro und Werkstatt nah beieinander und die Firma konnte sich vergrössern.

Ende 2011

Der zweite Mitarbeiter konnte eingestellt werden, zuerst zu einem 80%-Pensum, danach Vollzeit.

ab 2012

Die Anfertigungs- und Montagepläne wurden per AutoCAD selber gezeichnet.

2013

Michael Anderhub trat dem Metallbau-Team bei.

2014

Mit Thomas Anderhub bereichert der 2. Sohn von Brigitte und Markus das Team.

2016

Durch die Schweissprüfung erlangten wir das EN 1090 Zertifikat. Dies bemächtigt uns, öffentliche und tragende Bauwerke anzufertigen, welche einen hohen Sicherheitsstandart erwarten, insbesondere bezogen auf die Verfahrenssicherheit. Dadurch können wir fachgerechte Arbeiten abliefern und bleiben auf dem Markt attraktiv.

April 2018

Der ganze Betrieb zog um nach Inwil in den Haldenhof 1. Wir konnten uns erneut vergrössern. Im Büro entstanden 4 grosszügige Arbeitsplätze und ein Sitzungszimmer. In der Werkstatt gibt es einen separaten Raum für Chromstahl, fixe Schweissplätze für die Stahlproduktion und einen vergrösserten Maschinenpark.

Februar 2019

Erster Projektleiter wurde eingestellt und managt Projekte selbstständig von A bis Z.

August 2019

Unser erster Lehrling beginnt mit der Ausbildung zum Metallbauer EBA.

April 2021

Zurzeit sind im Büro zwei Personen Vollzeit und eine Person Teilzeit angestellt. In der Werkstatt und der Montage beschäftigen wir fünf Vollzeit- und zwei Teilzeitangestellte.

August 2021

wir dürfen zwei Lehrlinge in der Ausbildung zum Metallbauer EFZ begleiten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden